Home / Andere / Wie Sie Ihr Zuhause vor elektrischen Gefahren schützen können

Wie Sie Ihr Zuhause vor elektrischen Gefahren schützen können

Elektrische Gefahren im Haus können zu schweren Verletzungen und Schäden führen. Elektrische Kurzschlüsse und Überlastungen können zu elektrischen Bränden führen. Einige elektrische Probleme werden durch einfache Probleme verursacht, die übersehen werden. Die US-Feuerwehrbehörde hat berichtet, dass elektrische Probleme jedes Jahr für 26.000 Hausbrände verantwortlich sind, die Hunderte von Toten sowie Tausende von Verletzungen und Schäden an persönlichen Gegenständen verursachen. Bestimmte Tipps können helfen, das Risiko eines elektrischen Brandes zu reduzieren.

Überlastung des Schaltkreises vermeiden

Cube Taps (die Steckdosen, mit denen Sie mehrere Geräte in einen Stecker einstecken können) sowie Steckdosenleisten können Ihre Schaltung überlasten und sogar einen Brand verursachen. Wenn Sie ein Ausdehnungsgerät verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass Sie die Berechnungen durchführen, damit Sie den Schalter nicht überlasten. Sie werden eine Vorstellung davon haben, welche Art von Ladung Ihr Gefäß handhaben kann und welche kollektive Zugkraft die Geräte benötigen. Solange der Strombedarf Ihrer Geräte die Nennleistung Ihres Schaltkreises nicht überschreitet, ist es sicher, den Streifen oder Würfel zu verwenden.

Benutze die richtigen Glühbirnen

Überprüfen Sie Ihre Lampen, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Lampen in jedem verwenden. Die Lampen sind für eine maximale Wattleistung ausgelegt. Daher sollten Sie Ihre Lampen mindestens auf dieser Mindestanzahl halten. Normalerweise ist die maximale Wattzahl in der Nähe der Glühbirnenbuchse angegeben. Eine starke Lampe kann die Lampenverdrahtung überlasten und einen Brand verursachen.

Achten Sie auf Notfälle

Wenn Sie Ihr Zuhause mit einem ausgeklügelten Alarmsystem im Auge behalten, können Sie eine ernsthafte Katastrophe vermeiden. Im Falle eines Brandes oder einer häuslichen Notsituation wird ein gutes Überwachungssystem ein Problem frühzeitig erkennen und Hilfe vom richtigen Notfallpersonal anfordern. Rauchmelder verursachen oft einen falschen Alarm und haben keine Möglichkeit, die Dienste zu kontaktieren, die schnell reagieren würden, um ein Feuer zu löschen. Mit Home Automation wie Benachrichtigungen von einer App wie Myfox , kann eine Benachrichtigung direkt an Ihr Telefon gesendet werden, wenn ein Sicherheitssensor ausgelöst wird und Sie können tatsächlich sehen, was in Ihrem Haus passiert, mit Kamera-Feeds live an Ihr Gerät gesendet.

Achten Sie auf Feuchtigkeit

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Sie keine Kabel oder Geräte ins Wasser legen können, ohne einen gefährlichen Schock zu erleiden. Sie müssen jedoch Kabel von Feuchtigkeit draußen und um das Haus herum an Orten aufbewahren, wo Sie möglicherweise nicht wirklich Wasser in Betracht ziehen. Besonders gefährlich sind Kabel mit Rissen oder freiliegenden Drähten. Auch das Anschließen von Stromkabeln an Geräte außerhalb kann ein Problem verursachen, wenn die Verbindung zwischen den beiden Kabeln durch Feuchtigkeit beeinträchtigt wird.

Ersetzen Sie defekte Stecker

Wenn Steckdosen fehlen, kaputt oder lose sind, wollen Sie nicht warten, um ein Ersatzteil zu bekommen. Sicherheitsabdeckungen sollten auch in Steckdosen verwendet werden, wenn Sie kleine Kinder haben. Münzen, Haarnadeln, Gabeln, Messer und andere Gegenstände wurden von Kindern in die Steckdosen eingeführt und führten zu schweren Verletzungen, wenn keine Abdeckungen verwendet wurden. Steckdosen sind so konzipiert, dass sie einen sicheren Weg bieten, Ihre Geräte an Strom anzuschließen, aber sie können einen unangenehmen Stromstoß abgeben, wenn sie nicht richtig verwendet werden.

About admin