Home / Zuhause / Wohnzimmer / Vorher und nachher: ​​Kleine Veränderungen haben in diesem Pariser Wohnzimmer einen großen Unterschied gemacht

Vorher und nachher: ​​Kleine Veränderungen haben in diesem Pariser Wohnzimmer einen großen Unterschied gemacht

Nachdem sie ihren Freund in der Stadt der Liebe kennengelernt hatte, machte sich die Besitzerin daran, einen lebendigen, charaktervollen Plan zu entwerfen, um sie an diese besondere Zeit und ihren Ort zu erinnern

„Die Apartments in Paris, in denen wir früher gewohnt haben, sind klein, mit Zonen zum Essen und kleinen Terrassen“, sagt der Eigentümer. „Und das hatte ich mir erhofft, als mein französischer Freund und ich für seinen Job nach London gezogen sind.“

Diese Wohnung im Norden Londons packte das Paar sofort, mit der Terrasse, Französisch Türen und Blick auf einen alten ummauerten Garten. Es ist auf zwei Ebenen mit einer kompakten Küche, so dass das Wohnzimmer der Hauptraum ist. „Es war eine gute Größe, aber mit einem beigefarbenen Teppich und Wänden war es so langweilig“, sagen sie.

Mit einem begrenzten Budget überlegten sich die beiden, wie sie sich das eigen machen

Nach dem Wohnzimmer SAH 17. Mai p84 Robinson

Die Möbel des Besitzers passten sich dem Raum an, so dass sie nicht viel für das neue Schema kaufen mussten. „Das Ledersofa war von guter Qualität und wir blieben mit dem Holzrollo“, heißt es. „Der Couchtisch ist geerbt, also haben wir das auch behalten.“

Couchtisch SAH Mai 17 p84 Robinson

Das Paar hatte auch schon den Esstisch und die Stühle, aber sie kauften ein neues Regal dazu. „Es ist großartig, Porzellan, Bilder und Bücher, die gelagert wurden, zu zeigen“, heißt es. „Wir hatten auch einen schönen Stoff, der zu einem Läufer und Kissen umfunktioniert wurde, um Farbe auf den Tisch zu bringen.“

Wohnzimmer von anderer Seite SAH Mai 17 p84 Robinson

Das einzige Möbelstück, das dem Paar fehlte, war ein anständiger Sessel. „Wir haben diesen wunderschönen Samtsessel als Geschenk bekommen“, heißt es. „Es ist etwas, was wir uns wahrscheinlich selbst nicht leisten könnten, also lieben wir es wirklich.“

Sessel 2 SAH 17. Mai p84 Robinson

Nachdem das Interieur sortiert war, begann das Paar auf der Terrasse mit einigen einfachen Möbeln und Bänken, die sie bereits besaßen. „An einem Wochenende haben wir alles in Pink, Orange und Blau gemalt“, heißt es. „Wir lieben es, draußen so viel wie möglich zu essen und zu trinken, und die Farben sorgen dafür, dass es sich bei jedem Wetter sonnen.“

Garten SAH 17. Mai p84 Robinson

Das neue Konzept hat ein sehr helles, frisches Gefühl, das die Besitzer lieben. Und der Bonus ist, dass sie das Layout oder gar ihre Möbel nicht ändern mussten. „Wir sind so zufrieden mit unserem kleinen Stück Paris“, sagen sie, „und wir können es kaum erwarten, Leute zu haben, um es mit uns zu genießen.“

Erhalten das Aussehen

Jetzt kaufen: True Velvet Teppich, £ 59,99 pro m², Brintons

Jetzt kaufen: Berber Nil Teppich (160 x 230 cm), £ 259,95, The Rug Seller

Jetzt kaufen: Wände in Farrow & Ball Cornforth White Estate Emulsion lackiert, £ 43,50 pro 2,5ltr, B & Q

Jetzt kaufen: Antik Messing Hebelarm Stehleuchte, £ 55, Dunelm

Jetzt kaufen: Loki Bücherregal, £ 225, Habitat

Jetzt kaufen: Antike Messinglampen, £ 28 pro Stück, mit Vintage-Glasglühlampen, jeweils £ 10, beides That Lighting Shop

Dieses Wohnzimmer erschien ursprünglich im Style at Home, Mai 2017.

Bildnachweis: David Giles

About admin