Home / Zuhause / Halle / Vorher – Nachher: ​​Helle Halle

Vorher – Nachher: ​​Helle Halle

Vorher – Nachher: ​​Wir bringen das helle Hallenprojekt diesmal gegen dich. Die Halle, die eher dunkel, verfärbt und düster aussieht, hat sich mit intelligenten Dekorationsideen in einen wunderbaren Lebensraum verwandelt.

Vorher und Nachher: ​​Das Lichthallen-Dekorationsprojekt ist eine der kreativen Antworten auf die Frage „Wie man aus einem trostlosen Horn einen geräumigen und attraktiven Salon kreiert“. Die Balkontür auf der rechten Seite der 14 Quadratmeter großen kleinen Halle und der Kühler auf der linken Seite waren die Hauptprobleme bei der Möbelplatzierung. Es wurden jedoch intelligente Lösungen gefunden.

Zuerst wurden die Wände mit Tünche gestrichen und begannen in einer tristen und langweiligen Halle zu arbeiten. So wird der Wohnbereich, der klein ist und nicht viel Tageslicht bekommt, größer und heller als bei weißer Farbe. Anstelle von dunklen Vorhängen wird ein weißer Ladenvorhang verwendet. Die Wand mit dem Heizkörper wurde als eine wunderbare TV-Einheit mit einer sehr intelligenten Anwendung verwendet. Regale wurden auf dem Heizkörper gebaut, so dass beide Kabel versteckt waren und eine Ausstellungsfläche für Bücher und Bilder geschaffen wurde. Die Kojen des Hauses sind mit Tünche gestrichen und mit Leinentuch bedeckt und eine Sitzecke mit einem Doppelsofa ist fertiggestellt. Die Dunkelheit des doppelten Baldachins war mit gelben und blauen Höschen unterbrochen. Der Vintage-Glas-Mitteltisch, der als Second Hand gekauft wurde, hat sich dem Sitzbereich angepasst. Auf dem Boden wurden saubere Parks erhalten und Jute Kelims wurden verwendet.

Vorher – Nachher: ​​In dem Projekt, das helle Wohndekorationsideen anbietet, ist der auffälligste Teil eine großzügige Aussicht. Sowohl die verwendeten Möbel, die Farbe und die Lichtelemente werden mit dem Gefühl von Geräumigkeit und Helligkeit betont. Weiße Wände und geräumige Möbel, das weiße Vintage Lambadard hat bedeutende Beiträge geleistet.

Eine wunderschöne Sitzecke befindet sich im Fensterbereich neben der Balkontür. Der Raum vor dem Fenster war mit Holzpaneelen bedeckt und ein Kissen wurde darauf gelegt und ein kleiner Teetisch wurde daneben benutzt.

An den Wänden des Raumes sind die Rahmen der Austernschalen, die sich im Urlaubsort der Familie versammelt haben, auffällig. Auf diese Weise wird die Persönlichkeit des Wohnraums durch kleine Berührungen ergänzt. Gleichzeitig ist die in einem anderen Rahmen verwendete Karte auch eine sehr nette Idee.

Vorher und Nachher: ​​Das helle Saloon-Projekt hat den tristen und langweiligen Lebensraum von Anfang bis Ende verändert. Intelligente Dekoideen sind nützlich und hell und sauber.

aydinliksalon1

aydinliksalon2

aydinliksalon3

aydinliksalon4

aydinliksalon5

aydinliksalon6

aydinliksalon7

About admin