Home / Zuhause / Zimmer / Speicherlösungen: DIY BUFFET CABINET

Speicherlösungen: DIY BUFFET CABINET

Speicherlösungen: DIY BUFFET CABINET

olutions Speicherlösungen

Kürzlich habe ich mein Haus verkauft. Ich habe von 3700 Quadratmetern auf 1800 Quadratmeter reduziert. Ich werde für ein Jahr mieten, bis mein Haus gebaut ist. Ich habe mehrere Haustiere, so dass es sehr schwer war, einen Verleih zu finden, der Haustiere mitnimmt. Ich fand endlich ein niedliches kleines Häuschen, das Haustiere erlaubte, also musste ich einige kreative Aufbewahrungsideen machen, um Platz für einige meiner verschiedenen Küchensachen zu schaffen. Da sind viele meiner Möbel eingelagert. Also nahm ich einen alten TV-Ständer und verwandelte ihn in einen Buffetschrank, den ich für zusätzliche Aufbewahrung im Küchenbereich verwenden kann.

Hier ist wie es gemacht wird!

Zubehör:

  • Weiße Grundierung
  • Weiße halbglänzende Farbe
  • Sander
  • Vintage Patina waschen
  • Dekorative Zinneinsätze
  • Stoff
  • Neue Knöpfe

Tipps:

Wenn Sie die Patina waschen, verwenden Sie einen sauberen Pinsel. Nehmen Sie das saubere, weiße Tuch und verteilen Sie es gleichmäßig, damit sich die Wäsche gleichmäßig mit der weißen Farbe vermischt.

Zinneinsätze anwenden

Messen Sie die Vorderseite der Tür und schneiden Sie die Zinneinsätze aus. Kleben Sie mit Kleber auf der Vorderseite der Tür. Lassen Sie es 24 Stunden trocknen, bevor Sie die Tür wieder am Schrank befestigen. Mach dasselbe in der Tür.

Ich habe die Knöpfe auf gebürstetes Nickel geändert. Es machte einen großen Unterschied zu den einfachen hölzernen.

Es gibt so viele Ideen, um Speicherplatz zu schaffen. Ich hoffe, dir hat es gefallen. Die Patina-Waschung, die ich verwendet habe, hat nicht die wahre Patina-Farbe fotografiert, aber Sie können es in Schritt 2 an der Tür sehen.

Dank für die Wäsche.

About admin