Home / Andere / SICHERHEIT IN 4 WICHTIGSTEN PUNKTEN

SICHERHEIT IN 4 WICHTIGSTEN PUNKTEN

Sicherheit, wir können es nicht genug wiederholen, ist wichtig.Heute ist es ein unausweichliches Anliegen, egal in welcher Sphäre: zu Hause, am Telefon, am Computer usw. Während unser Blog dieses Thema in Zukunft genauer untersuchen wird, kommen wir heute in fünf Schlüsselpunkten zu den Sicherheitsgrundlagen zurück.

  1. Halten Sie Ihren Zeitplan geheim

Im Jahr 2015 haben laut Statista nicht weniger als 73% der Amerikaner ein soziales Netzwerk abonniert.Es ist keine Überraschung, dass irgendwo zwischen den Grauzonen in Privatsphäre-Einstellungen (einschließlich Facebook) und gelegentliche Vergesslichkeit, eine private Veröffentlichung versehentlich öffentlich wird.Und leider ist es für eine schlecht intendierte Person sehr einfach, aus diesen Informationen Ihre Gewohnheiten und Ihren Zeitplan herauszufinden.

)? Wie wäre es also mit einer Tour durch die sozialen Netzwerke, in denen Sie sich angemeldet haben und Ihre Datenschutzeinstellungen überprüfen (Facebook erklärt eindeutig seine eigenen)?Denn während einige Dinge sicher in der Öffentlichkeit geteilt werden können, können andere nicht.Wachsam sein!

  1. Ändern Sie Ihr Passwort häufig

Heute haben wir alle verschiedene Online-Konten: E-Mail, Banking, kommerzielle Websites usw. Je mehr wir Konten haben, desto mehr sind wir versucht, das gleiche Passwort für alle diese Logins zu verwenden!Wie Sie sich vorstellen können, ist dies eine sehr schlechte Idee!Sichere Konten hängen von eindeutigen Passwörtern ab.

Glücklicherweise multiplizieren sich die Passwort-Management-Tools und helfen uns, die Sicherheit unserer Accounts zu verbessern, indem wir alle unsere Passwörter verschlüsselt und geschützt aufbewahren.Sie können auch hochsichere Passwörter vorschlagen, was sehr nützlich ist, wenn Sie keine Ideen mehr haben!, and independent software such as the acclaimed or even are also there to lend a hand. Mac OS X hat , und auch unabhängige Software wie das gefeierte oder sogar .

  1. Aktualisieren!

Dies kann offensichtlich erscheinen, aber es ist gut, sich daran zu erinnern, dass ein aktuelles Computersystem sicherer ist.In der Tat werden jeden Tag neue bösartige Software- und Sicherheitsverletzungen entdeckt, und die beste Möglichkeit, ein Eindringen zu vermeiden, besteht darin, Ihr Betriebssystem und Ihre Software zu aktualisieren.

Dies gilt auch für Ihr Smartphone: Hören Sie auf, Ihr rotes Benachrichtigungssymbol zu ignorieren und laden Sie das Update herunter!

  1. Holen Sie sich die richtige Ausrüstung

Wir beenden mit diesen Tipps, was in diesem Blog am wichtigsten ist: Ausrüstung.Wie wir bereits erwähnt haben, ist Sicherheit heute ein unausweichliches Thema, aber zum Glück ist es für die meisten Menschen nicht mehr unerreichbar.

In der Tat gibt es viele zunehmend erschwingliche und anpassbare Möglichkeiten, um Ihr Zuhause zu sichern, von einer angeschlossenen Kamera zu einem Bewegungsmelder.will meet all your expectations.erfüllt alle Ihre Erwartungen.Außerdem lässt sich alles leicht einrichten!

Wenn Sie weitere Tipps oder Ratschläge zur Sicherheit haben, teilen Sie sie in den Kommentaren unten!

About admin