Home / Garten / Pflanzen Sie eine bunte Staude für Ihren Garten

Pflanzen Sie eine bunte Staude für Ihren Garten

Verwenden Sie Sukzessionsbepflanzung in einem Patchwork aus bunten Farbtönen, um eine Gartengrenze zu schaffen, die lange nach Ende des Sommers bestehen bleibt

Lassen Sie sich von der farbenfrohen, krautigen Pflanze inspirieren, die der Gartenarchitekt Chris Beardshaw für seinen Schaugarten „Morgan Stanley Healthy Cities“ (oben) für die RHS Chelsea Flower Show in diesem Jahr entworfen hat, um eine oder zwei krautige Ränder aufzupflanzen dein eigener Garten.

Tiefe ist wichtig

Trotz ihres Namens enthält diese Art von Grenze eine Mischung aus sowohl Staudenpflanzen (die jeden Winter bis auf den Grund absterben und im folgenden Frühjahr wieder auftauchen) als auch Sträuchern. Diese Kombination macht es viel besser, wenn Sie einen kleinen Garten haben. Sträucher tragen dazu bei, dass sie das ganze Jahr über strukturieren und brauchen weniger Wartung als Stauden.

Herbaceous Grenzen sind traditionell lang und rechteckig und häufig (aber nicht notwendigerweise) gegen eine Wand oder einen Heckenhintergrund (wie in Chris Beardshaws Garten, oben). Unabhängig von ihrer Form sind sie am effektivsten, wenn die Betten mindestens 1,5 m tief sind. Zu eng und es ist schwer, die Schichtung und die Masse aufzubauen, die die gewünschte Üppigkeit und Fülle des Pflanzens erzeugen.

Kontinuität sicherstellen

Planen Sie mit Nachfolgepflanzen im Hinterkopf. Wenn bestimmte Pflanzen verblassen, übernehmen andere. Ziel ist es, einen fließenden Übergang zu schaffen, der die Grenze über eine lange Saison attraktiv macht. Dies ist natürlich leichter gesagt als getan, da viele Pflanzen zu ähnlichen Zeiten ihren Höhepunkt erreichen und verblassen und Lücken hinterlassen. Während Staudenrabatten von Mai bis Oktober blühen können, sind die meisten im Hochsommer am besten, oft im Juni oder August. Jahrbücher sind sehr nützlich, um Lücken während der Saison zu überbrücken. Ammi majus , eine schöne Hose, die in den Jahresbetten des Olympiaparks fantastisch zum Einsatz kam, ist eine Versuchung.

Sei mutig und verspielt

Folgen Sie der Führung von Chris Beardshaw und dem verstorbenen Christopher Lloyd, einem berühmten Gärtner und Besitzer von Great Dixter, und verwenden Sie leuchtende Farben wie Orange und Lila oder Rot und Gelb, um auffällige Kontraste zu erzeugen. Temper-helle Kombinationen mit grünen Laubpflanzen oder dunkleren, gedeckten Farben wie Purpur. Haben Sie keine Angst zu experimentieren oder Fehler zu machen. Kombinationen, die nicht funktionieren, können immer geändert werden.

Schlüsselpflanzen

Lupins – Chris Beardshaw benutzte Lupinus ‚Meisterwerk‘; wir empfehlen auch Lupinus ‚Morello Cherry‘; versuchen Sie Thompson & Morgan .

Digitalis purpurea ‚Dalmation Purple‘; Probieren Sie Crocus .

Persicaria amplexicaulis ‚Stier‘; versuchen Sie Claire Austin Hardy Plants

Centranthus ruber ‚Coccineus‘; versuchen Burncoose Baumschulen

Geranium martenense ; versuchen Sie Van Meuwen

Asclepias tuberosa ; Versuche spezielle Pflanzen

Sommerinteresse in Ihrem Garten verlängern

Stellen Sie sicher, dass Ihre Bepflanzung spät blühende Staude enthält. Dahlien sind besonders nützlich, da sie bis zum Frost weiter blühen. Sie machen auch wundervolle Schnittblumen; Um große Blüten zu fördern, beschränken Sie die Anzahl der blühenden Stängel auf drei bis fünf pro Pflanze. Sie sind durstige Pflanzen; halte sie feucht, aber schütze sie vor Nacktschnecken, die von den Stängeln angezogen werden. Für eine gute Auswahl an Sorten, versuchen Sie die National Dahlia Collection, die im Frühjahr bewurzelte Stecklinge liefert.

Um die perfekte Grenze zu gewährleisten

Im Spätherbst / Frühwinter durch Aufschneiden abgestorbener Stängel aufgeräumt. Heben und lagern Sie zarte Stauden wie Dahlien über den Winter. Lassen Sie andere Stämme und Samenköpfe für Winterinteresse und als Nahrung und Schutz für Gartenwild lebende Tiere.

Im späten Winter / frühen Frühling, bevor die Grenze wieder zum Leben erweckt wird, entfernen Sie alle verbleibenden toten Stängel, die über den Winter stehen geblieben sind. Bedecken Sie auch Ihre Grenze mit verrottender organischer Substanz, um Unkrautwachstum unten zu behalten, um zu verhindern, dass das Bett zu schnell austrocknet und Ihre Pflanzen füttert.

Im Herbst / Winter, alle drei Jahre oder so, teilen Sie diese Stauden, die sein müssen (lesen Sie und halten Sie die Pflanze Etikett, wenn Sie es zuerst kaufen), um sie gesund und kräftig zu halten.

Bis zum späten Frühling, hohe Pflanzen und tote Kopf bestimmte Pflanzen wie Blüten verblassen, um die Blüte zu verlängern und neue Blüten fördern.

Chris Beardshaws Garten der gesunden Städte

Chris’s Chelsea Show-Garten wurde sorgfältig demontiert und wird gerade verlegt und als zentraler Bestandteil eines neuen Gemeinschaftsprojekts in Poplar in East London genutzt . Das Projekt ist Teil eines fortlaufenden Programms, das von Morgan Stanley ins Leben gerufen wurde und von Morgan Stanley betrieben wird. Es trägt dazu bei, die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt durch philanthropische Gemeinschaftsbeteiligung zu verbessern.

Weitere Gartenideen finden Sie auf der Homes & Gardens Website.

******

About admin