Home / Garten / Gartenpflanze / Mulch: Eine Grundidee für die Anfänger

Mulch: Eine Grundidee für die Anfänger

FTC Disclosure: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf

In meinen früheren Blogs habe ich immer wieder von Mulches gesprochen. Ich weiß, viele der Gärtner sind   Ich bin mir dieser Benennung durchaus bewusst, aber ich kann die Verwirrung spüren, der ein Anfänger gegenübersteht, während andere immer wieder von Mulchen berichten. Also habe ich beschlossen, den ganzen Begriff zu entmystifizieren und das Wort viel einfacher zu verstehen und vor allem einfach anzuwenden.

Technisch bezeichnet Mulch eine Schicht aus organischem oder anorganischem Material, die auf die Oberfläche eines jeden Bodens aufgebracht wird. Das Wort Mulch ist sehr eingängig und wir können eine Vielzahl von Dingen wie Stroh, Gras lähmend sehen, Blätter werden benutzt. Manchmal werden auch recycelte Gummis oder Plastikfolien als Mulch verwendet. Obwohl es eine Vielzahl von Materialien gibt, die beim Mulchen verwendet werden, bleibt der Grundzweck mehr oder weniger gleich.

  1. Die Anwendung von Mulch kann dem Boden helfen, seine Feuchtigkeit zu bewahren. Dies ist besonders hilfreich in trockenem Klima wie in einer Sommersaison.
  2. Eine beträchtliche Menge Mulch bildet eine dicke Schicht auf dem Boden und macht die Luft fast unmöglich, die Bodenschicht zu erreichen. Dieses Prinzip wird zur Bekämpfung von Unkräutern verwendet. Weeds sterben mit dem Sauerstoffmangel.
  3. Wenn Sie organische Stoffe zum Mulchen verwenden, zersetzt sich diese in späteren Stadien und vermischt sich mit dem Boden und hilft so, den Nährstoffgehalt des Bodens zu erhöhen. Bei richtiger Anwendung kann es die Bodenproduktivität vieler Falten erhöhen.
  4. Es hält auch die Bodentemperatur fest und schwankt nicht entsprechend der Klimatemperatur. Dadurch wird die Pflanze weniger belastet, um sich dem äußeren Klima anzupassen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Mulch anzuwenden. Sie können den Mulch direkt in den Boden geben, oder Sie können Mulch um die bestehende Pflanze anwenden. Nach dem Inhalt Mulch kann von zwei Arten sein: Organic Mulch and Inorganic Mulch.

Bio Mulch:

Wenn Sie Material wie Blätter, Stroh, Gras lähmend, Holzspäne usw. benutzen, wird der Mulch organischer Mulch genannt. Der beste Teil der Verwendung von organischen Mulch ist, dass es langsam zersetzt und Nährstoff in den Boden freigibt. Es regt Regenwurmaktivitäten an und verhindert, dass die Unkrautsamen keimen. Erinnere dich nur an zwei grundlegende Formeln. Legen Sie den Mulch dort ab, wo bereits Unkraut ist. Und zweitens stellen Sie sicher, dass die Schicht dick genug ist, um zu verhindern, dass neue Unkräuter auftauchen. Eine allgemeine Empfehlung ist es, eine Schicht von 4-6 Zoll Mulch in den am meisten unkrautfreien Gebieten und 2-3 Zoll für den Fall, dass der Bereich schattig ist und nicht viel von Unkraut vorhanden ist. Ein Wort der Vorsicht ist, dass organische Mulch im Allgemeinen sauer ist. Fügen Sie dem Mulch etwas Kalk hinzu, um den sauren Einfluss zu neutralisieren, falls die Pflanze in neutralem, leicht alkalischem Boden wohler ist.

Anorganische Mulch:

Anorganisches Mulchprodukt kann Kunststofffolien, Gummischnitzel usw. enthalten. Ich persönlich empfehle keine anorganische Substanz, die aufgrund ihrer negativen Auswirkungen auf die Umwelt in Mulch verwendet werden soll. Aber in einigen Fällen können Sie es verwenden, wenn Sie nicht so viel Komfort mit organischen Mulchen haben. Das Auftragen einer Plastikfolie als Mulch kann verhindern, dass das Wasser auch von außen in den Boden eindringt. Wenn Sie ein Tropfbewässerungssystem haben, das vor dem Auftragen der Kunststoffplatten eingebettet wird, kann es verwendet werden.

Der beste Weg, den Mulch zu verwenden, ist, den Boden der Pflanze mulchfrei zu halten. Es wird der Pflanze helfen, frei zu atmen. Wenn Sie Zedernholzchips und andere ästhetisch überlegene Produkte verwenden, bleiben Sie von der Färbung fern. Normale Farben enthalten Chemikalien, die den gesamten Zweck des biologischen Gartenbaus dämpfen können.

Denken Sie nur daran, was auch immer Ihr Material und was auch immer Ihr Grund ist, versuchen Sie Mulch anzuwenden. Es ist einfach und es wird Ihren Garten sehr schön und professionell aussehen lassen.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte zögern Sie nicht mit Ihren Mitgärtnern zu teilen.

About admin