Home / Zuhause / Küchendesign / Moderner Ansatz zum Küchendesign: Das Live-In Kitchen Concept

Moderner Ansatz zum Küchendesign: Das Live-In Kitchen Concept

Das von Lisiane Scardoelli und João Pedro Crescente für die Innenarchitektur-Ausstellung Mostra Casa & Cia 2013 entworfene Wohnküchenkonzept , das von urbanen Kunstwerken bis zu kreativen Lichtinstallationen reicht, ist nicht jedermanns Sache (es sei denn, Sie genießen Experimente und Kreativität, wenn … es kommt zum Design, „versuch das nicht zu Hause“). Wir haben viele künstlerische Häuser gesehen, die eklektische Elemente des Dekors integrieren, aber wir haben selten eine so exzentrische Küche gesehen! Der Raum ist zunächst durch zwei Volumes definiert. „Das dunkelgraue Volumen ist ein Monolith, der, wenn er subtrahiert wird, einige seiner Funktionen wie Geräte, Sitzbereiche und den Serviceeingang der Wohnung hervorhebt. Das silberne Volumen erhebt sich wie ein schwebender Körper, der sich durch den Raum erstreckt und Metalloberflächen verleihen dem Raum Leichtigkeit und einen gewagten Charakter. „

Die Küche hat zwei Eingänge, von denen einer durch eine Bar geprägt ist und der andere als ein direkt in die Möbel eingebauter Tunnel gedacht ist. Alle Küchengeräte sind sorgfältig arrangiert und lustige Elemente werden zufällig im Küchenbereich angezeigt. „Der Sitzbereich wurde durch die Verwendung von LED-Beleuchtung und Neon-Kunst hervorgehoben. Als Ergänzung findet sich in der Nähe des Eingangs eine auffällige zeitgenössische Leinwand des Künstlers Lou Borghetti. „

About admin