Home / Zuhause / Wand / Home Tour: Eine skurrile Kinderzimmer-Verjüngungskur des Innenarchitekten

Home Tour: Eine skurrile Kinderzimmer-Verjüngungskur des Innenarchitekten

Wichtige Lebensereignisse bedeuten für die meisten von uns Stress. Aber Emily Brownell weiß, wie man sie stilvoll feiert. Als Eventplaner hat sie Jahre damit verbracht, Hochzeiten, Jubiläen und mehr zu unvergesslichen Feierlichkeiten zu machen. Als Innenarchitektin nutzt Brownell das gleiche Stilgefühl, um werdenden Müttern und Vätern den Übergang in die Elternschaft zu ermöglichen.

„Ich habe mit der Baumschule begonnen und bin zusammen mit Büros immer noch mein Lieblingsraum. Ich finde, dass Menschen bereit sind, ihre Hemmungen loszulassen, wie neutral zu bleiben und nur modern zu sein. Es ist ein Platz, mit dem Sie wirklich Spaß haben können! Es ist auch ein Raum, in dem man viel berücksichtigen muss „, sagt Emily.

Home Tour: Eine skurrile Kinderzimmer-Verjüngungskur des Innenarchitekten

Jetzt hat sie den gleichen Spaß für ihre eigene wachsende Familie. Emily und seine Verlobte, Jonny entdeckte ihren Bungalow im spanischen Stil nur wenige Häuserblocks vom Strand in Venedig entfernt und verliebte sich sofort in ihn. Und während jeder Raum in ihrem Haus mit Cali Sonnenlicht durchtränkt ist, ist der Raum von Sohn Lochlan wirklich das Herz des Hauses.

„Wir wussten, dass wir vor uns eine schwierige Schlacht vor uns hatten, und dieses Haus ist nur 900 Quadratmeter groß. Aber ich hatte immer noch nicht das Herz, irgendetwas mit diesem Raum zu tun, außer eine Kommode und einen Schreibtisch darin zu plumpsen. Wir beide sahen es immer als eine Kinderstube an und so wurde es nie dekoriert oder gebraucht, bis wir unseren Traum wahr werden ließen „, sagt Emily.

Home Tour: Eine skurrile Kinderzimmer-Verjüngungskur des Innenarchitekten

Von der Mid-Century Modern Wickeltisch und Vintage-Schrank, der Boho Teppich und Marineblau Akzent Wand, ist das Kinderzimmer nicht Ihr tägliches Baby Raum. Aber das ist es, was es so besonders macht. Skurrile Elemente wie die Stofftiermasken und die vergoldete Fuchslampe tragen zum spielerischen, skurrilen Raumgefühl bei.

„Ich wollte ursprünglich eine Pinterest-würdige Kinderkrippe aus der Mitte des Jahrhunderts machen, aber dann wurde mir klar, dass unser Sohn ein Zimmer verdient hatte, das eher für Kinderaugen als für unseres gedacht war. Ich hatte bereits die Kommode und wurde von diesem wunderschönen Print von Robert Allen inspiriert, der Folkland Admiral genannt wird, weil er so eine dunkle aber holzige nordische Atmosphäre hat und ich einige skandinavische Wurzeln habe „, sagt Emily.

Home Tour: Eine skurrile Kinderzimmer-Verjüngungskur des Innenarchitekten

Als Innenarchitektin weiß Emily, dass die Bewohner eines Hauses das Zentrum ihres Designs sein sollten. Sie glaubt, dass Praktikabilität und Komfort nicht um des Stils willen leiden müssen.

„Mein Favorit an diesem Raum ist, dass er eine Mischung aus Stilen und Texturen kombiniert und dennoch so viele persönliche Details hat, dass es sich nicht wie ein Raum anfühlt, der nur aus Liebe zum Design besteht, sondern aus dem Herzen, „Sagt Emily.

Home Tour: Eine skurrile Kinderzimmer-Verjüngungskur des Innenarchitekten

Die herzlichsten Elemente? Eine Nadelspitze ihrer Urgroßmutter, der Paddington Bear, den sie als Kind hatte, der alte Koffer ihres Verlobten aus der Schulzeit, ein Schrank, in dem ihre Familie zusammenarbeitete, und das von ihr gefertigte Vogelnestmobil.

Sieht so aus, als ob dieser kleine Kerl bereits eine Welt der Inspiration an seinen Fingerspitzen hat.

About admin