Home / Zuhause / Kinderzimmer / Home Tour: Ein Blogger ist ernsthaft Boho Space Blessed

Home Tour: Ein Blogger ist ernsthaft Boho Space Blessed

Jetzt ist es nicht überraschend, dass der Zustand unseres Geistes direkt mit dem Zustand unserer Räume zusammenhängt . Gefühl verstreut und gestresst? Nun, dein Zuhause ist wahrscheinlich genau dort bei dir! Fühlen Sie sich wie auf der Welt? Vermutlich ist Ihr Zuhause auch in Topform (nette Arbeit!).

Und wenn jemand dieses Prinzip kennt, ist es Kunsttherapeutin und Yogalehrerin vom beliebten Lifestyle-Blog . Jessie hat kürzlich die Expertise von Lauren & Wolfs Innenarchitektin Ryen Conley dazu genutzt, aus einem leeren Raum eine wunderschöne, leuchtende Kinderstube für ihr neues Baby zu machen.

Home Tour: Ein Blogger ist ernsthaft Boho Space Blessed

„Home ist unser eigener privater Rückzugsort, den wir gestalten können, damit wir uns bestmöglich und entspannt fühlen. Wir haben wenig Kontrolle über die Außenwelt, aber unsere häusliche Umgebung liegt fast ganz bei uns „, sagt Jessie. „Einen heiligen Raum zu schaffen, hilft uns, den ganzen Tag über ruhig zu sein und zu wissen, dass es, egal in welches Chaos wir kommen, ein friedliches Heiligtum gibt, zu dem wir heimkehren können.“

Home Tour: Ein Blogger ist ernsthaft Boho Space Blessed

Als sie herausfand, dass sie schwanger war, war es eine ihrer ersten geschäftlichen Aufgaben, einen ruhigen Ort zu schaffen, an den sie ihr Baby nach Hause bringen konnte. Beginnend mit dem Layout schlug Ryen vor, die Platzierung des Bettes zu ändern, was „so viel mehr Platz zur Verfügung stellte, um den Raum vollständig zu öffnen“, sagt Jessie.

Als nächstes gingen Ryen und Jessie zum „Star Item“ der Krippe – der Krippe. Mit seinen klaren Linien, dem schlanken Profil und der Position vor den blauen Flugzeugwitwen ist die Krippe definitiv der Mittelpunkt des Raumes und ist das Erste, was man sieht, wenn man durch die französischen Türen geht.

Home Tour: Ein Blogger ist ernsthaft Boho Space Blessed

Sie behielten die Möbel sauber und klassisch und brachten Boho Vibe über Textilien und Dekor, wie ein Shibori-Wurf auf dem Bett und ein marokkanisch inspirierter Teppich auf dem Boden. „Der Stil in unserem Haus ist beachy, vielseitig und gemütlich. Jede Ecke des Hauses ist bewusst und so gestaltet, dass sie genutzt und gelebt werden kann. Wir haben versucht, diese Funktionalität auch für die Kinderkrippe im Auge zu behalten „, sagt Jessie.

Home Tour: Ein Blogger ist ernsthaft Boho Space Blessed

Bevor sie entdeckte, dass sie schwanger war, räumte Jessie ein, dass der Raum als Gästezimmer diente, aber aufgrund der Konzentration auf andere Räume im Haus hatte das Kinderzimmer noch nicht sein Design-Potenzial erreicht. „Wir haben wirklich nie viel Zeit oder Energie investiert, um aus irgendeinem Grund etwas Besonderes zu machen. Der Raum hat endlich seinen Zweck gefunden und wir sind sehr aufgeregt „, sagt Jessie.

Home Tour: Ein Blogger ist ernsthaft Boho Space Blessed

Jetzt passt das Kinderzimmer zum hellen, glücklichen Vibe des Rests des Hauses und ist, nach Jessie, der „leuchtendste“ Raum von allen.

About admin

Schreibe einen Kommentar