Home / Zuhause / Wand / Ein Blogger Boho-Southwestern Apartment im Herzen von Nashville

Ein Blogger Boho-Southwestern Apartment im Herzen von Nashville

Seien wir ehrlich – die meisten Beeinflusser sind nicht so zuordenbar. Laut ihren Instagram-Konten besteht ihr Leben aus verschwenderischen Ferien, einem 24-Stunden-Fotografen auf Abruf und einem endlosen Angebot an teuren Outfits. Ihre Lebensweise erscheint oft unerreichbar und unrealistisch. Aber das ist bei YouTube-Content-Erstellerin Sarah Belle nicht der Fall. Obwohl sie unaufhörlich im Trend ist und ihr Make-up immer makellos ist, spricht die Vierundzwanzigjährige mit Witz und Aufrichtigkeit zu ihrem Publikum. „Wie Sie wahrscheinlich wissen, sitze ich in einem sehr aggressiven Pfau-Stuhl“, sagt sie im Intro für eine Videotour durch ihre neue Wohnung in Nashville. Es ist dieser halb sarkastische, selbstironische Humor, der ihre Fans wach hält, sei es ein Vlog über Tipps und Tricks zum Styling von Outfits oder ihre ehrlichen Überlegungen zu großen Veränderungen im Leben – die Sarah in den letzten Monaten reichlich erlebt hat. „Ich lebte mit meinem besten Freund in Los Angeles, aber es war so weit weg von meiner Familie in Kentucky, also wollte ich näher dran sein. Ich war fasziniert von Nashvilles Atmosphäre und fühlte, dass die Stadt gut zu meinem Stil passt „, sagt Sarah. Nach ein paar Ausflügen nach Music City, um sich die Kultur anzusehen und nach den Apartments zu suchen, ließ sich Sarah von einem hellen, modernen Raum mit Holzfußböden und wunderschönen raumhohen Fenstern mit Blick auf die Innenstadt von Nashville nieder. Obwohl der Raum alle wichtigen Dinge hatte – eine nette Küche, neue Annehmlichkeiten und perfektes natürliches Licht für die Aufnahme von Videos – war Sarah etwas zweifelhaft. Von einem marokkanischen Pouf aus Leder bis hin zu einem Acryl-Couchtisch ist Sarahs Wohnung mit verschiedenen Materialien und Texturen gefüllt, die dazu beitragen, eine eklektische und zugleich zeitgenössische Atmosphäre zu schaffen. „Der Raum ist so weit und offen, ich war nervös, wie ich das organisieren würde. Eine andere Sache, um die ich mir Sorgen machte, war, dass die Architektur eine so moderne, industrielle Atmosphäre hatte, die überhaupt nicht mein Stil ist, also war ich mir nicht sicher, wie ich mich wohl fühlen würde „, sagt sie. Hier kam Laurel & Wolf-Designerin Juliette Calaf ins Spiel . Um die Farbpalette neutral zu halten, verwendete Juliette Kamel, Taupe und reiche, schokoladige Brauntöne in verschiedenen Texturen, um ein mehrschichtiges, lebendiges Gefühl zu erzeugen. Es ist wie etwas aus einer Free People-Anzeige (in der Sarah neben ihrem Job als YouTuber arbeitet). Natürliche, gewebte Materialien in Form von Wandbehängen, Teppichen und Nubby Throws schweben mühelos im Wohnzimmer. Das gelegentliche pelzbesetzte Stück spricht Sarahs glamourösere Seite an. Und für ihren kleinen Hund Miller gibt es sogar ein Miniatur-Tipi. „Ich beschreibe meinen Stil als Südwest-Bohemien und die Wohnung könnte unmöglich mehr dazu passen!“, Sagt Sarah. Aber es gibt vor allem ein Stück, das sie über den Mond bringt: „Ich liebe meine Samtsofa. Ich wollte schon so lange, aber alles, was ich finden konnte, waren bunte Samte. Juliette hat mir geholfen, den perfekten Farbton für meinen Raum zu finden. “ Wenn du dir eines von Sarahs aktuellen YouTube-Videos anschaust, wirst du ein Gefühl dafür bekommen, wie sehr sie ihr neues Zuhause genießt. „Ich LIEBE NASHVILLE“, ruft sie aus. „Die Energie, die Leute, das Essen. Es ist so eine positive und wachsende Stadt, es ist einfach inspirierend, hier zu sein. “ Das heißt nicht, dass sie es nicht vermisst, mit ihrer besten Freundin in Los Angeles zu leben, aber selbst ihre Anhänger können sagen, dass die Stadt zu ihr passt. „Du scheinst glücklicher und bequemer in deiner Haut zu sein“, schreibt ein Fan in den Kommentaren zu einem ihrer neuesten YouTube-Videos. Ein anderer sagt: „Du bist so groß geworden und ich habe das Gefühl, dass Nashville das Beste aus dir herausbringt!“ Was sagt Sarah über alles? „Der Umzug nach Nashville war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe.“ Alle Fotos von Sarah Belle. Save Speichern Speichern

About admin