Designer at Home: Treten Sie in Sophie Conrans Wohnzimmer ein

In dieser Episode von Designers at Home schauen wir uns in Sophie Conrans Wohnzimmer in ihrem Londoner Haus um. Sophie lebt seit 28 Jahren in ihrem Londoner Haus bei ihrem Mann Nick, wo sie ihre Kinder großgezogen, Bücher geschrieben und ein Geschäft gegründet hat.

Ihr Wohnzimmer ist ein großes schönes Zimmer und Sophie denkt, dass drei Eigenschaften des Raumes besonders gut zusammen arbeiten. Zuerst liebt Sophie die Farbpalette mit neutralen weißen Wänden und cremefarbenen Sofas. Diese neutrale Palette ermöglicht es ihr, mit ihren dunkelroten Esszimmerstühlen und ihren leuchtend orangefarbenen Kissen mit verschiedenen Farben zu arbeiten. Zweitens ergänzen die orangefarbenen Kissen von Sophie die neutrale Farbpalette.

[the_ad id=“29015″]

Der tiefe Ton verleiht dem Raum Wärme. Die verschiedenen Farbtöne derselben Farbe sehen gut aus, wenn sie als Gruppe zusammengefügt werden. Sie verweist außerdem auf ihren großen Esstisch, der etwa 14 Personen aufnehmen kann. Sophie genießt es, große Dinner-Partys zu veranstalten und hat viele Erinnerungen in ihrem Wohnzimmer geschaffen. Nicht nur, dass Sophie diesen Esstisch lustig und skurril findet, sondern sie sieht es auch als einen großen Teil ihres Geschäfts.

Sophie nutzt es als Besprechungstisch für die Gestaltung ihrer Kollektionen und als Ort, um ihre kreative Arbeit zu verbreiten. Von Nina Campbell zu Gail Taylor finden Sie weitere Designer at Home Videos.