Home / Zuhause / Küchendesign / 6 Möglichkeiten, mehr Speicher in Ihre Küche zu packen

6 Möglichkeiten, mehr Speicher in Ihre Küche zu packen

Ahh eine unzerstörte Küche … Es mag wie der unerreichbare Traum erscheinen, aber diese geschickten Speicherideen werden dir auf deinem Weg zu geordneter Glückseligkeit helfen. Wenn Ihre Schränke Schwierigkeiten haben, all Ihre Küchengeräte zu enthalten, oder Sie einfach clever platzsparende Lösungen lieben, müssen Sie einige dieser cleveren Ideen in Ihre .

1. Schubladen mit Trennwänden organisieren Tiefe Schubladen eignen sich perfekt zum Verstauen von Töpfen, Pfannen und Geschirr, aber der Inhalt im Inneren kann oft etwas außer Kontrolle geraten. Schubladentrennwände helfen Ihnen, Teller und Schalen in ordentlichen Türmen gestapelt zu halten, so dass Sie leichter finden können, was Sie brauchen, wenn Sie Ihr Abendessen ausplattieren.


2. Passen Sie versteckten Speicher unter Sitzplätzen an

In einer kompakten Wohnküche können auch eingebaute Sitzgelegenheiten als zusätzlicher Stauraum dienen. Diese geräumigen Lagerbänke sind ideal zum Verstecken von Gegenständen, die Sie nicht jeden Tag benutzen müssen.

3. Nutzen Sie Lücken zwischen den Schränken Haben Sie 15 cm am Ende einer Reihe von Einheiten? Sie müssen es mit einer dieser eleganten herausziehbaren Schubladen füllen. Gerade breit genug, um in eine ordentliche Reihe von Sprühflaschen zu passen, es wird Ihnen Platz in anderen Schränken sparen und Sie können das richtige Reinigungsprodukt auf einen Blick greifen – so wird es nicht mehr auf der Rückseite herum scharren ein Schrank für den schwer fassbaren Fensterspray.

4. Holen Sie sich maßgeschneiderte Schränke

für peinliche Räume Nicht jeder Küche gebaut ist quadratisch und perfekt geformt (ist jedermann?). Wenn Sie eine Treppe haben, sollten Sie sparen, um einige maßgefertigte Schränke zu bauen, die in den darunter liegenden Raum passen. Es ist das zusätzliche Geld wert – denken Sie nur an den zusätzlichen Speicher, den Sie gewinnen.

5. Stellen Sie ein zusätzliches Regal unter den Wandschränken auf. So einfach wie es klingt, spart Ihnen dieser kleine Trick Zeit beim Kochen und schafft Platz in den Schränken. Verwenden Sie es, um attraktive Servierschalen zu präsentieren und Gläser und Gewürze von den Küchenarbeitsplatten fernzuhalten.

6. Machen Sie Ihre Insel Multitasking Wenn Sie Glück haben, Platz in Ihrer Küche für eine Insel zu haben, stellen Sie sicher, dass es so hart wie möglich arbeitet. Für die Aufbewahrung von Kochbüchern und Serviergeschirr passen unscheinbare Regale unter die Arbeitsplatte und stellen Sie sicher, dass Sie unter der Arbeitsplatte auch Steckdosen haben, damit Sie Ihren Mixer / Brotbackautomat / Küchenmaschine / Laptop bei Bedarf anschließen können.

******

About admin