Home / Andere / 5 Dinge, die Sie nicht über die Sicherheit zuhause wussten

5 Dinge, die Sie nicht über die Sicherheit zuhause wussten

Zuhause ist, wo das Herz ist, aber Zuhause sind auch die meisten Unfälle und Diebstähle in der Gesellschaft.Sie müssen immer sicherstellen, dass Ihr Haus sicher ist, besonders wenn Sie Kinder oder ältere Menschen unter Ihrem Dach haben.Hier sind fünf Dinge, die Sie nicht über die Sicherheit zu Hause wissen können.

Pflanze Dornbusch unter all deinen Erdgeschoss Windows.

Einbrecher können keinen Zugang zu Ihren Fenstern als Eingang oder als Fluchtweg mit Rosenbüschen unter ihnen bekommen.Sie haben einen zusätzlichen Vorteil: Rosensträucher lassen Ihren Garten toll aussehen!Rosen sind auch relativ einfach zu pflegen, so dass Sie kein professioneller Gärtner sein müssen, um diese Abschreckung vollständig umzusetzen.

Verkünden Sie nicht Ihre Ferien und Reisen.

Wenn Sie einen langen Urlaub machen, erzählen Sie es niemandem in sozialen Medien.Diese Posts gehen nicht weg, und es gibt schlaue Einbrecher, die soziale Medien trollen, die genau diese Art von Nachrichten suchen.Laden Sie Ihr Auto auch nicht auf und lassen Sie es bis zum Tag Ihrer Reise voll mit Koffern draußen, es sei denn, Sie haben eine geschlossene Garage.Diebe können Sweeps durchführen und Ihr Auto als rotes Licht betrachten, um Sie auszurauben, sobald Sie gehen.Brechen Sie Ihre Zeitung ab, damit Sie nicht drei oder vier Papiere auf Ihrem Rasen haben.Dies ist ein weiteres totes Werbegeschenk, dass Sie nicht zu Hause sind.

Stellen Sie sicher, niemand kann Ihr Telefon von draußen hören.

Wenn Sie noch einen Festnetzanschluss haben, sollten Sie den Wecker ausschalten, wenn Sie lange Reisen unternehmen, um die Sicherheit Ihres Hauses zu gewährleisten.Wenn Ihr Anrufbeantworter und Ihr Anrufbeantworter im Freien gehört werden können, können die Teilnehmer möglicherweise feststellen, dass niemand zu Hause ist, wenn die Anrufe kontinuierlich zur Voicemail geleitet werden.Du magst es nicht glauben, dass es Diebe gibt, die so betrügerisch sind, aber es gibt sie definitiv.

Lagern Sie keine großen Mengen Holz beim Haus.

Große Holzvorräte können als Trittleiter für ein Fenster im zweiten Stock verwendet werden.Diebe können diese behelfsmäßigen Holzleitern auch benutzen, um die schönen Rosenbüsche zu besiegen, die Sie im ersten Schritt gepflanzt haben.Bringen Sie Ihr Holz in Ihre Garage oder stellen Sie es einfach in einen Abstellraum, wenn Sie längere Zeit weg sind.

Achten Sie auf entriegelte Badezimmer Windows.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Gartenarbeiter oder Hauspersonal unter Ihrer Beschäftigung haben.Ein skrupelloser Mitarbeiter kann bitten, das Badezimmer zu benutzen, nur um den Riegel für späteren Zugriff entriegelt zu lassen.Überwachen Sie dieses Verhalten und tolerieren Sie es nicht einmal.Wenn Sie es bemerken, notieren Sie die Person, die es getan hat, und stellen Sie sicher, dass sie nie wieder von innen auf Ihre Fenster zugreifen können.

Es gibt viele verschiedene Tricks, die professionelle Diebe verwenden, um in Ihr Haus zu gelangen.Die oben genannten Tipps helfen Ihnen, Ihre Familie und Ihre Vermögenswerte zu schützen.

Tipps von Myfox Home Security Alarm . Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben.

About admin