Home / Zuhause / Küchendesign / Wie man eine Zapfpistole auswechselt

Wie man eine Zapfpistole auswechselt

Heile das Tropfen, indem du lernst, wie man eine Waschmaschine am Wasserhahn auswechselt, eine einfache DIY-Fähigkeit, die Minuten dauern sollte

Das Lernen, wie man eine Waschmaschine am Wasserhahn auswechselt, ist mit unserem Handbuch einfach, aber Sie werden einige Werkzeuge benötigen, bevor Sie beginnen.

Stellen Sie sicher, dass Sie zwei verstellbare Rohrzangen, einen Schlitzschraubendreher, einige Tücher und eine Packung Unterlegscheiben haben.

Für weitere Tipps zu DIY-Jobs rund ums Haus, Bastelideen und Putzhacks, verpassen Sie nicht unseren engagierten DIY-Guide .

Wie man eine Zapfpistole auswechselt

1. Um zu starten, schalten Sie die Wasserzufuhr aus, indem Sie den Haupthahn ausschalten – ein Ventil, das normalerweise unter Ihrer Spüle liegt – bis Ihr Wasserhahn trocken läuft. Wenn Sie die Waschmaschine an heißen Wasserhähnen wechseln, müssen Sie auch die Heizpatrone und den Heizkessel ausschalten. Beachten Sie, dass Monoblockhähne keine Unterlegscheiben haben. Stattdessen haben sie Keramikscheiben, die sehr strapazierfähig sind. Um eine Keramikscheibe zu ersetzen, müssen Sie eine Ersatzpatrone bei Ihrem Armaturenhersteller anfordern.

2. Stecken Sie den Stecker in das Einsteckloch der Spüle, um zu verhindern, dass die Unterlegscheibe oder Teile des Wasserhahns beim Zerlegen verloren gehen. Schrauben Sie die obere Platte des Hahns ab. Wenn Sie das nicht von Hand machen können, verwenden Sie einen Schraubenschlüssel und schützen Sie den Hahn zuerst mit einem Tuch.

3. Einige Wasserhähne haben eine Körperabdeckung, die Sie entfernen müssen, bevor Sie den oberen Abschnitt (oder den Schaft) des Wasserhahns abschrauben können, um an die darunter liegende Waschmaschine zu gelangen. Sichern Sie den Wasserhahn mit einem anderen Schraubenschlüssel, während Sie diesen Abschnitt entfernen.

4. Die Unterlegscheibe befindet sich darunter und wird entweder in Position gedrückt oder mit einer Mutter in Position gehalten. Verwenden Sie einen Schraubendreher, um es zu lösen, und reinigen Sie dann den Schaft, bevor Sie die neue Unterlegscheibe montieren.

5. Bauen Sie den Wasserhahn wieder zusammen, nehmen Sie den Stecker aus der Spüle und schalten Sie die Wasserzufuhr ein, um den Wasserhahn zu prüfen.

6. Wenn Ihr Wasserhahn weiterhin tropft, kann der Ventilsitz erodieren. Reparieren Sie dies mit einem Wasch- und Sitzgarnitur, die Sie bei einem Installateur kaufen können.

About admin