Home / Zuhause / Wand / Home Tour: Wie die größte Entscheidung dieser jungen Familie zu ihrer besten wurde

Home Tour: Wie die größte Entscheidung dieser jungen Familie zu ihrer besten wurde

Für viele Angelenos bedeutet das Leben in der Nähe des Strandes auch kleine Wohnungen, Staus und endlose Parkplatzsuche. Wenn wir älter werden, klingt der Gedanke, in die Vorstädte zu ziehen, ziemlich gut. Und genau das erlebte Hayley Antonian, als sie beschloss, die Taschen ihrer Familie zu packen und über den Hügel zu grünen Weiden zu fahren.

„Der Umzug ins San Fernando Valley war eine große Entscheidung, aber mehr Platz. Das Haus war eine einstöckige Ranch auf einem Hektar Land selten für LA Das Land erinnerte mich daran, an der Ostküste aufgewachsen zu sein, und wir sehen oft Hirsche in unserem Hinterhof! „, Sagt Hayley.

Home Tour: Wie die größte Entscheidung dieser jungen Familie zu ihrer besten wurde

Für die in Massachusetts geborene Mutter hatte die Tatsache, dass ein großes Zuhause für ihre Familie zum Sammeln und Spielen da war, Vorrang vor der Nähe zu all ihren Lieblingsorten an der Westside. Eine gelungene Kombination aus himmelhohen Decken, einem offenen Grundriss und nicht zu vergessen den atemberaubenden Glasfenstern versiegelte den Vertrag für die junge vierköpfige Familie.

„Wir sind in der Woche, in der mein Sohn geboren wurde, in unser Haus gezogen und hatten praktisch keine Möbel. Das Haus war eine leere Leinwand, mit mehreren Zimmern in einer ruhigen Straße, umgeben von Grün und Natur. Es war aufregend, bei Null anzufangen „, sagte Hayley. Und obwohl sie sich die Idee zu eigen machte, ihr neues Zuhause in ihr eigenes zu verwandeln, war der Aufstieg von einer Wohnung zu einem 5-Zimmer-Haus abschreckend. Hier kam die Innenarchitektin Andrea Taylor von Laurel & Wolf ins Spiel.

Home Tour: Wie die größte Entscheidung dieser jungen Familie zu ihrer besten wurde

„Für eine berufstätige Mutter von zwei Personen war es die perfekte Ehe eines professionellen Dekorateurs mit der Leichtigkeit und Bequemlichkeit, alles online zu haben. Ich bin eine visuelle Person und ein begeisterter Online-Shopper, also war es ein nahtloser und süchtig machender Prozess. Ich möchte alle Räume in meinem Haus machen „, sagt Hayley.

Und als PR-Leiterin für die Mode-, Beauty- und Lifestyle-Sparte ihres Unternehmens an der Westküste weiß Hayley etwas über die Arbeit mit Marken, die alte Industrien herausfordern. „Ich forsche ständig nach Pionieren auf verschiedenen Gebieten, Unternehmen, die in ihren jeweiligen Branchen stören. Laurel & Wolf ist genau das – und verändert die Art und Weise, wie Menschen interagieren, erforschen und die Innenarchitektur nutzen „, sagt Hayley.

Home Tour: Wie die größte Entscheidung dieser jungen Familie zu ihrer besten wurde

Da der Lebens- und Atmungsstil einen großen Teil ihres Jobs ausmacht, hatte Hayley kein Problem damit, ihre innere Ästhetik mit Andrea zu artikulieren. „Ich hatte eine sehr klare Vorstellung davon, welchen Stil ich mochte – Transitional – der in zahlreichen Moodboards und Inspirationsfotos dargestellt wurde“, sagt Hayley. Und während sie auf individueller Ebene wusste, was sie wollte, brauchte sie Hilfe, um den Look zusammen zu bringen.

Home Tour: Wie die größte Entscheidung dieser jungen Familie zu ihrer besten wurde

Für Hayley: „Die größte Herausforderung bestand darin, jeden Raum zu differenzieren und ihn einzigartig zu machen, während er dennoch durchgängig einheitlich war. Ich wollte es warm, einladend und gemütlich machen, aber mit interessanten Möbeln, Kunst und Dekor einem organisierten Missverhältnis von ergänzenden Gegenständen! „Dieses Gefühl von Glam-Eklektizismus kann man auf ihrem Couchtisch aus Marmorplatten sehen, wo ein paar Vintage-Möbel zu finden sind Messingschwäne passen perfekt zu zeitgenössischen Couchtischbüchern und anderen Online-Funden, wie Achat-Untersetzern und einer Keramikvase . „Es war mir wichtig, Antiquitäten und Familienerbstücke zusammen mit neuen Stücken einzubauen“, sagt Hayley.

Home Tour: Wie die größte Entscheidung dieser jungen Familie zu ihrer besten wurde

Hayley wollte nicht nur das Alte, sondern auch das Neue miteinander verbinden und wollte, dass jeder Raum des Hauses seinen Zweck erfüllte. „Wenn wir von der Arbeit nach Hause kommen, beginnen wir oft den Abend in der Sitzecke und gehen nachts ins Wohnzimmer. Das Haus hat einen offenen Grundriss, so dass es einfach ist, von Raum zu Raum zu fließen. Der Barbereich ist perfekt für die Unterhaltung „, sagt Hayley.

Home Tour: Wie die größte Entscheidung dieser jungen Familie zu ihrer besten wurde

Und jetzt, wo jeder Bereich des Wohnraums nicht nur funktional, sondern auch modisch ist, ist die Familienzeit noch besser geworden. „Ein sauberer und offener Raum gibt mir ein Gefühl von Ruhe und Organisation, das ich in meinem täglichen Leben oft nicht habe! Ein 4-jähriges Mädchen, Riley, ein 1-jähriger Junge, Holden und eine Vollzeitbeschäftigung auszugleichen führt oft zu Chaos und Jonglieren. Wenn ich nach Hause an einen Ort komme, den ich liebe, kann ich mich ruhig und zentriert fühlen. “

Home Tour: Wie die größte Entscheidung dieser jungen Familie zu ihrer besten wurde

About admin