Home / Zuhause / Wand / Home Tour: Ein geschlechtsneutraler Kinderraum für zwei fantasievolle Kleine

Home Tour: Ein geschlechtsneutraler Kinderraum für zwei fantasievolle Kleine

Niemand hat jemals gesagt, dass Elternschaft einfach ist, aber Bethann Wagner lässt es so aussehen. Als ihre fünfjährige Tochter Harlowe in dem brandneuen Schlafzimmer tanzt, das sie mit ihrem kleinen Bruder Gunnar teilt, zeigt sich Bethann im Raum.

„Gunnar wird wahrscheinlich wegen dieser Möbel gehen“, sagt sie und zeigt auf einen Spiegeltisch und eine Kommode. „Er steht auf, sieht sich selbst an und wird ganz aufgeregt, dann versucht er einen Schritt auf mich zu machen.“

Bethann_1

Als YouTube Beauty Strategist, die auch ihren eigenen Mode- und Lifestyle-Blog betreibt, hat Bethann sicherlich alle Hände voll zu tun, aber sie ist immer bestrebt, den Fokus auf Familie zu legen.

„Mein Mann und ich sind beide wirklich Karriere getrieben“, erklärt sie. „Aber nichts ist so wichtig wie Zeit mit denen zu verbringen, die du liebst.“

Bethann_2

Wenn es um Elternschaft geht, ist das Paar verpflichtet, ein scharfes Gefühl der Kreativität in ihren Kindern zu fördern. Sie wollten einen Raum, der nicht nur als Spielzimmer, sondern auch als Raum für die Bindung und Annäherung dient.

„Der Stil, für den wir uns entschieden hatten, war etwas eklektisch, aber minimalistisch. Da wir einen Jungen und ein Mädchen haben, wollten wir, dass es geschlechtsneutral ist, aber unsere Tochter ist sehr traditionell weiblich, also mussten wir auch ein bisschen Flair für sie haben. “

Bethann_3

Gut gestaltete Kuscheltiere und Puppen sind doppelt schick als schickes Dekor.

Die Designerin Annie Sue kombinierte eklektische Elemente mit einer verspielten Einrichtung und sorgte dafür, dass Elemente integriert wurden, die bei beiden Kindern anklang. Gunnars Raumbereich neigt sich zu monochromen mit schwarz-weiß gemusterten Kissen, die seine Krippe füllen.

Bethann_4

Annie Sue positionierte vier traditionelle Abdrücke von Helikoptern über Gunnars Krippe.

Über Gunnars Krippe hängen vier Hubschrauberillustrationen, die den minimalistischen, aber skurrilen Stil des Kinderzimmers unterstreichen.

Harlowes Hälfte ist mehr auf der spielerischen Seite und repräsentiert ihre kreative Energie und ihren furchtlosen, fünf Jahre alten Sinn für Stil.

Bethann_07

Ein mit animierten Tigern geflecktes Bettdecken- und Bettlaken-Set verleiht Harlowes nautisch gestreiften Bettdecke eine Portion Humor.

Neben dem oben genannten Spiegeltisch befindet sich ein schicker Miniatur-Ghost-Sessel, auf dem ein pinkfarbener Sockenaffe sitzt. Aber das eigentliche Highlight im Raum ist die Galeriewand über dem Stuhl, an der drei traditionelle Silhouette-Porträts der Familie hängen.

Gold gescriptete Briefe lesen

Goldgeschriebene Briefe, die „Traum, Lachen, Spiel, Leben“ lesen, fügen der Sentimentalität der Galeriewand hinzu.

„Der Raum repräsentiert sie so, wie es der Rest des Hauses nicht tut“, sagt Bethann. Aber es ist auch ein Ort für Familienbindungen.

Bethann_8

Obwohl sie es mühelos aussehen lässt, versuchen Bethann und ihr Ehemann immer noch, ein Gleichgewicht zwischen Familie und Karriere zu finden. „Wir versuchen einfach, jeden Tag in vollen Zügen zu leben und egal wie viel Zeit wir mit unseren Kindern haben, wir stellen sicher, dass wir ihnen ständig erzählen, dass sie geliebt, wichtig und besonders sind“, sagt sie lächelnd zu Harlowe und Gunnar.

Bethann_9

Wenn sie gefragt werden, was sie an dem neuen Raum mögen, kichern die Kinder und lächeln schüchtern, aber Harlowe schafft ein süßes „Danke für mein neues Zimmer“. Dann spielt sie wieder mit ihrem kleinen Bruder. Mission erfüllt.

About admin