Home / Zuhause / Küchendesign / Gesellige Landküchen

Gesellige Landküchen

Schaffen Sie einen Raum, der alle anspricht, indem Sie Ihre Küche mit den Ess- und Entspannungsbereichen integrieren …

Den Wunsch nach einem offenen Plan zu leben, ergibt sich oft aus dem Wunsch, mehr Zeit zu Hause mit Familie und Freunden zu verbringen.
Ziel ist es, einen entspannten Raum zu schaffen, der die Geselligkeit erleichtert.

Gute Passform

„Banquette-style dining ist ideal für diejenigen, die für den Raum gedrängt werden“, sagt Jayne Coleman, Küchendesigner, John Lewis von Hungerford. „Nicht nur, dass es Ihnen die Möglichkeit bietet, unter den Kissen aufklappbare Deckel zu verbergen, um wertvollen zusätzlichen Stauraum zu schaffen, aber die Sitzbänke können bündig an einer Inseleinheit oder Wand befestigt werden, unabhängig von ihrer Form, wodurch im übrigen mehr Platz frei bleibt aus dem Zimmer.‘

Schickes Monochrom

„Verwenden Sie schwarze Akzente auf stoffbespannten Stühlen, um eindrucksvolle Silhouetten in Ihrem Essbereich zu schaffen, ohne den Raum zu überladen“, sagt Sara Thompson, Direktorin von Thompson Clarke Interiors. Probieren Sie einen schwarzen Anhänger im Fabrikstil und einen runden Metalltisch, der mit Sitzmöbeln mit weißen Baumwollbezügen für einen stilvollen Look kombiniert ist.

Zimmer mit Aussicht

„Maximieren Sie das Potenzial eines Erkerfensters, indem Sie einen maßgeschneiderten Fenstersitz einbauen“, sagt Andrew Hall, Geschäftsführer von Woodstock Furniture. „Mit einem gepolsterten Schaumkissen zu überziehen, hilft dabei, eine offene Küche weicher zu machen und ein entspannteres Wohngefühl zu schaffen.“

Sonnenhungrige

„Wählen Sie für den praktischen Sitzbereich Abdeckungen, die herausnehmbar und maschinenwaschbar sind“, sagt die Innenarchitektin Clare Topham von Clare Topham & Co Interior Design. „Wenn die Sitzplätze im Wintergarten sind, werden blasse Farben weniger verblassen.“

Sofa-Stil

Nur ein schäbiges Sofa reicht oft aus, um Freunde und Familie dazu zu bringen, länger in der Küche zu verweilen. „Komfort ist der Schlüssel – wählen Sie einen tiefen Sitz, in den Sie sich setzen und viele Kissen hinzufügen können“, sagt Innenarchitektin Emma Sims Hilditch von Sims Hilditch Interior Design.

Speichere mehr

„Eine Inseleinheit mit tiefen Schränken, die zum Esstisch hin ausgerichtet sind, bietet nicht nur den natürlichen Mittelpunkt einer großen Küche, sondern auch viel Stauraum – ideal zum Aufbewahren von Geschirr und anderem Geschirr, sodass der Tisch schnell und effizient zum Abendessen ausgelegt werden kann , sagt Peter Humphrey, Design Director, Humphrey Munson.

Multitasker

„Es braucht nur einen kleinen Überhang auf der Arbeitsplatte, damit eine Inseleinheit oder Halbinsel geselliger und flexibler wird“
sagt Küchendesigner Matthew Payne aus Harvey Jones East Sheen Showroom. „Ein 200 mm tiefer Überhang reicht für legere Sitzgelegenheiten aus, aber für optimalen Komfort würde ich auf 300 mm zielen, was der tiefste Überhang ist, den man ohne zusätzliche Unterstützung unter der Arbeitsplatte haben kann.“

Platzsparer

Diese kleine runde Frühstücksbar, die an der Ecke einer Insel steht, ist eine brillante Lösung, um eine dedizierte Küche zu erreichen, ohne kostbaren Zubereitungsraum zu stehlen. „Die Eckposition dieser Frühstücksbar ist der Schlüssel, um mit Familie und Freunden zu plaudern, aber trotzdem mit dem Essen in der Hand weiterzumachen“, sagt Steven de Munnich, Design Director von Smallbone of Devizes.

Umarme Kurven

„Die Verwendung von geschwungenen Schränken ist ideal, um den Durchfluss und die Bewegung in einer offenen Küche zu verbessern“, sagt Richard Mason, Geschäftsführer von The Secret Drawer. „Der geschwungene Hackbrett-Block auf dieser Inseleinheit macht das Küchendesign weicher und sorgt für einen entspannteren, ungezwungeneren Look.“

Familienzentrum

Ein robuster Kochtisch ging den modernen Inseleinheiten als zentrale Drehscheibe für die Zubereitung von Speisen und Geselligkeit voraus. Wenn Sie keinen Platz für beide haben, kann ein einfacher Holztisch noch die einfachere Option beweisen. ‚Die Wochenendzeitungen verteilen, die Hausaufgaben der Kinder durcharbeiten, die Kartoffeln schälen und große Sonntagsbraten teilen – der Küchentisch ist der Ort, an dem alles passiert‘
stimmt Charlie Marshall, dem Gründer von Loaf, zu.

Entspanntes Styling

„Diese absichtlich falsch angepassten Stühle wurden in sanften Pastelltönen handbemalt, um in dieser offenen Küche einen entspannten Familien-Essbereich zu schaffen“, sagt Sophie Rogerson, Mitbegründerin von RFR Interiors. „Wir haben den Tisch von einem Antiquitätenmarkt bezogen – sein zeitaufwendiges, notleidendes Finish ist perfekt für ein geschäftiges Familienleben.“

Vereinigte Front

„Indem Sie Ihren Möbeltischler damit beauftragen, Esszimmermöbel in den gleichen Farben und Stil wie den Rest Ihrer Küche zu entwerfen und zu bauen, werden Sie den gesamten Design-Zusammenhalt erreichen“, sagt Tom Edmonds, Direktor von Lewis Alderson & Company. „Diese kompakte Küche geht tatsächlich in einen Wintergarten über, aber wir haben die beiden Räume mit einem koordinierenden Esstisch und Sitzbänken verbunden und dadurch eine viel geräumigere Atmosphäre erhalten.“

Geöltes Holz verleiht der ländlichen Küche eine neutrale Grundlage und ist ein wunderschönes warmes Gefühl mit Charakter. Die großzügig bemessene Inseleinheit bietet einen Zonenpuffer zwischen den Vorbereitungs-, Koch- und Speisebereichen und bietet gleichzeitig viel Platz für vielbeschäftigte Familien.

Für weitere Ideen für Landhausprojekte besuchen Sie die Homepage von .

About admin