Home / Andere / Feng Shui Schlafzimmer Design: Der komplette Guide

Feng Shui Schlafzimmer Design: Der komplette Guide

Feng-Shui-Header

Feng Shui (gesprochen „fung shway“) mag wie ein veraltetes Prinzip erscheinen, aber wenn Sie sich in Ihrem Raum nicht ganz sicher fühlen, ist es vielleicht Zeit für ein wenig Reorganisation. Feng Shui ist ein System, um die Gegenstände um Sie herum zu organisieren und zu ordnen, um den Energiefluss zu berücksichtigen. Diese jahrhundertealte Praxis wird dafür gelobt, gutes Chi zu bringen, wie verbesserte Gesundheit und Glück, während sie schlechtes Chi, wie Pech oder Traurigkeit, fernhält.

Feng Shui in Ihrem Schlafzimmer zu integrieren könnte zu verbessertem Schlaf und mehr Entspannung führen – etwas, von dem wir alle ein bisschen mehr Gebrauch machen könnten. Aber Feng Shui ist mehr als nur Möbel zu verschieben. Durch die Integration bestimmter Elemente in Ihr Zuhause kann Feng Shui Harmonie und Komfort freisetzen – und das ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. Verwenden Sie unseren Anfängerleitfaden unten, um loszulegen.

Schnelle Feng Shui Tipps für Ihr Schlafzimmer

Schlafzimmer-Tipps

1) Vermeiden Sie scharfe Kanten

Eine gezackte, spitze Kante fühlt sich nicht einladend an – warum also sollten Sie sie in Ihr Schlafzimmer einbauen? Einige Artikel wie Kommoden und Nachttische können Sie möglicherweise nicht helfen, aber Sie können Ihren Raum mildern, indem Sie mehr natürliches Dekor wie Pflanzen, Lampen, Skulpturen und andere glatte Kanten hinzufügen.

2) Schrumpfen Sie große Windows

Ein riesiger Blick von Ihrem Schlafzimmer aus mag ein wünschenswertes Merkmal sein, aber zu groß und Sie können sich unwohl fühlen und „ausspioniert“ werden. Um ein Fenster leicht zu verkleinern, fügen Sie dunklere Vorhänge oder Vorhänge an beiden Seiten des Fensters hinzu, um ein gemütlicheres Gefühl zu erzeugen.

3) Minimiere Elektronik

Auch im ausgeschalteten Zustand geben Fernseher und andere Geräte elektromagnetische Energie ab, während Sie schlafen. Halten Sie kleinere Gegenstände, wie einen Wecker oder Ihr Smartphone, mindestens drei Fuß von Ihrem Kopf entfernt.

4) Organisieren Sie Ihr Bücherregal

Du würdest nicht denken, dass ein einfaches Bücherregal deine Stimmung beeinflussen könnte, aber die richtige Organisation kann das Feng Shui eines Raumes verändern. Organisieren Sie Ihre Bücher basierend auf Farbe und Gewicht – platzieren Sie die schwereren Bücher an der Unterseite des Bücherregals. Schieben Sie Ihre Bücher auch nicht ganz nach hinten, richten Sie sie direkt am Rand des Regals aus, um eine gleichmäßige Linie zu erzeugen.

5) Kaufe ein Kopfteil

Ähnlich wie bei der oben genannten Spitze möchten wir uns in unserem Schlafzimmer wohl und geschützt fühlen. Wenn Sie Ihrem Bett ein stabiles Kopfteil hinzufügen, entsteht ein sichereres Gefühl auf einer nackten Wand.

6) Bringe hohe Decken herunter

Kathedrale Decken sind beeindruckend zu sehen, aber tatsächlich fühlen wir uns verwundbar und klein in einem Raum. Sieben bis neun Fuß hoch ist ideal, aber wenn Sie die Höhe mehr senken möchten, gibt es ein paar Taktiken wie das Decken der Decke eine dunklere Farbe oder visuelle Interesse in die untere Hälfte des Raumes mit Kissen , Teppiche oder Vasen.

7) Positionieren Sie Ihr Bett neu

In Feng Shui spielt die Bettenplatzierung eine große Rolle. Im Idealfall sollte Ihr Bett an der gegenüberliegenden Wand von Ihrer Schlafzimmertür positioniert werden. Wenn das nicht möglich ist, positionieren Sie es so weit wie möglich von der Tür entfernt – Sie möchten vermeiden, dass sich Ihr Kopfteil an der gleichen Tür wie die Tür befindet. Dies schafft ein Gefühl der Sicherheit und ermöglicht Ihnen, sich jede Nacht zu entspannen.

8) Verkleinern Sie einen großen Raum

Es mag kontraproduktiv erscheinen – würde Ihnen ein offener Raum nicht mehr gefallen? Aber ein zu großes Schlafzimmer kann tatsächlich ein Gefühl der Unsicherheit erzeugen, da wir es mögen, dass sich unsere Schlafzimmer intim und privat anfühlen. Da Sie keine Wände umwerfen können, sollten Sie andere kleine Möbel wie eine Frisierkommode oder einen Sitzbereich hinzufügen. Wenn Sie Ihr Schlafzimmer in wärmeren Farbtönen anmalen, wird das Zimmer auch gemütlicher.

9) Trainiere weiter

Wenn Sie ein größeres Schlafzimmer haben, widerstehen Sie dem Drang, einen Teil des Raumes in ein kleines Home-Office umzuwandeln. Arbeitsbezogene Elemente wie Laptops und Telefone erzeugen eine störende Umgebung. Auch Workout-Artikel wie Laufbänder oder Gewichte können Sie davon abhalten, sich wohl zu fühlen.

Feng Shui Schlafzimmer Kunst Ideen

Manchmal sollen Regeln gebrochen werden, und das gilt auch für Feng Shui. Es gibt viele Wege, die Sie nehmen können, wenn Sie Ihr Schlafzimmer dekorieren, und Sie sollten sich immer dafür entscheiden, was Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Stil entspricht. Aber wenn Sie eine Anleitung mit Feng Shui suchen, hier sind einige allgemeine Regeln:

Feng-Shui-Kunst

1) Wählen Sie Entspannendes Artwork

Anstrengende Malereien, die keine entspannenden Schwingungen ausstrahlen, sollten aus dem Schlafzimmer ferngehalten werden. Eine andere Überlegung ist, große Spiegel so weit wie möglich vom Bett entfernt zu halten, wie die reflektierenden Bilder und störend sein, während Sie versuchen zu schlafen.

2) Bleiben Sie positiv

Dekoriere mit Bildern, die positive Bilder oder Konnotationen aufweisen, wie zum Beispiel ein lustiges, optimistisches Sprichwort oder ein Foto von jemandem, der lächelt . Vermeiden Sie allzu dramatische Abdrücke oder Dinge, die Ihnen eine starke emotionale Reaktion geben.

3) Nicht über dem Bett hängen

Wenn Sie kein Kopfteil haben (was Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten – sehen Sie sich unsere kurzen Tipps unten an), widerstehen Sie dem Drang, diesen Raum mit Kunstwerken zu füllen, insbesondere mit schweren Skulpturen. Kunst über unseren Köpfen wird uns davor fürchten, dass sie nachts auf uns fällt. Verwenden Sie stattdessen die drei anderen Wände in Ihrem Schlafzimmer.

4) Finden Sie das perfekte Paar

Bilder wie Ihre Hochzeitsfotos zaubern nicht nur schöne Erinnerungen, auch Fotos eines Paares können Gefühle der Entspannung hervorrufen. Auch wenn Sie nicht verheiratet sind, schafft die Dekoration mit Kunstwerken , die Paare zeigen, ein Gefühl der Intimität.

Schöpfung gegen Zerstörung Elemente

Wenn Sie mit Feng Shui vertraut sind, kennen Sie vielleicht auch die fünf Kernelemente, aus denen die Praxis besteht. Diese Elemente sind:

  • Feuer
  • Erde
  • Metall
  • Wasser
  • Holz

Laut Feng Shui braucht man alle fünf Elemente in einem Heim, aber die Herausforderung besteht darin, ein Gleichgewicht zu schaffen, so dass ein Element die Gruppe nicht überholt. Während jedes Element ein anderes stützt (z. B. Holz unterstützt Feuer), können andere Elemente ein anderes abschwächen (z. B. löscht Wasser Feuer). Folgen Sie diesem Zyklus, um die Erstellungs- und Vernichtungszyklen schnell zu verstehen:

Feng-Shui-Elemente

Jedes Element im Zyklus hat mehrere Möglichkeiten, sich in Ihrem Zuhause zu manifestieren. Einige Beispiele sind:

Feuer

Erde

  • Textilien wie Granit, Ziegel oder Zement
  • Dekorative Felsen und Kiesel
  • Berg- oder Wüstenlandschaften

Metall

  • Metallmaterialien wie Bronze, Silber, Gold oder Kupfer
  • Ovale oder runde Möbel
  • Metallskulpturen

Wasser

Holz

Leben Aspirationsbereiche

Die zweite Komponente von Feng Shui ist, dass Sie Ihr gesamtes Zuhause mit jedem Element ausbalancieren, während Sie von Raum zu Raum navigieren und Ihr bestmögliches Selbst erreichen. Diese werden als Lebenszielbereiche bezeichnet. Dazu gehören:

  • Werdegang
  • Wissen
  • Familie
  • Reichtum und Wohlstand
  • Ruhm
  • Liebe und Partnerschaft
  • Schaffung
  • Synchronizität
  • Gesundheit

Die oben genannten neun Lebensaspirationsbereiche werden basierend auf der Anwesenheit oder Abwesenheit der fünf Elemente in Ihrem Zuhause verstärkt. So arbeiten Sie zusammen:

Element-Tabelle

Werdegang

Karriere bezieht sich nicht nur auf Ihre Arbeit, sondern auch auf Ihre gesamte Lebensausrichtung. Wenn Sie dies zu Hause aktivieren, können Sie sich Ziele setzen oder Ihre aktuelle Arbeit wiederbeleben.

Richtung: Norden
Hauptelement: Wasser
Zerstörendes Element: Erde

Wissen

Der Wissensbereich Ihres Zuhauses soll Ihnen dabei helfen, sich für die Schule zu lernen oder etwas Neues zu lernen.

Richtung: Nordosten
Hauptelement: Erde
Zerstörendes Element: Holz

Familie

Dies kann sich nicht nur auf Ihre unmittelbare Familie beziehen, sondern auch auf erweiterte Familienmitglieder und Freunde. Die Familie kann wiederbelebt werden, indem Familienfotos oder Zimmerpflanzen gezeigt werden, um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu verstärken.

Richtung: Osten
Hauptelement: Holz
Zerstörendes Element: Metall

Reichtum und Wohlstand

Sie werden wahrscheinlich nicht über Nacht zum Millionär werden, aber wenn Sie diesen Bereich zu Hause fördern, können Sie Ihre Arbeit verbessern.

Richtung: Südosten
Hauptelement: Holz
Zerstörendes Element: Metall

Ruhm

Ruhm bedeutet nicht, dass du automatisch zum Promi katapultierst. Vielmehr bedeutet die Einbeziehung von Ruhm in Ihr Zuhause Anerkennung, Anerkennung und Beförderung.

Richtung: Süden
Hauptelement: Feuer
Zerstörendes Element: Wasser

Liebe und Partnerschaft

Dies kann eine Pflegebeziehung unterstützen, die Sie bereits haben, oder Ihnen helfen, einen Partner zu finden. Berücksichtigen Sie unterschwellige Botschaften, wie die Darstellung von Gegenständen in Paaren.

Richtung: Südwesten
Hauptelement: Erde
Zerstörendes Element: Holz

Schaffung

Die Schöpfung konzentriert sich auf das Erzeugen von etwas Neuem, das vorher nicht existierte. Dies kann für Künstler und Kreative hilfreich sein, aber auch für Leute, die eine Familie gründen möchten.

Richtung: Westen
Hauptelement: Metall
Zerstörendes Element: Feuer

Synchronizität

Dieser Bereich mag ein wenig vage erscheinen, aber er kann eine Verbindung mit Menschen oder einem Ort herstellen. Wenn Sie kürzlich umgezogen sind, kann die Verbesserung der Synchronität helfen, neue Freunde zu treffen.

Richtung: Nordwesten
Hauptelement: Metall
Zerstörendes Element: Feuer

Gesundheit

Der Gesundheitsbereich wird das Zentrum Ihres Hauses sein und Ihnen die meiste Ruhe bringen. Versuchen Sie, diesen Teil des Heimklopons frei zu halten, besonders wenn es in einen belebten Eingang oder Zimmer fällt.

Richtung: Zentrum
Hauptelement: Erde
Zerstörendes Element: Holz

Layout Ihr Zuhause für Feng Shui

Woher weißt du, welches Element in deinem Schlafzimmer gehört? Es ist schwer zu wissen, ohne Ihr Zuhause basierend auf den Lebensaspirationsbereichen zu kartieren, aber glücklicherweise ist es nicht so schwer zu tun. Sie können dies leicht in Ihrem Haus mit einigen einfachen Shop-Tools zu erreichen.

Was du brauchen wirst:

  • Ein Kompass
  • Grafisches Papier
  • Transparentpapier
  • Ein Lineal
  • Ein Bleistift

Schritt 1: Verwenden Sie einen vorhandenen Grundriss oder messen Sie die Außen- und Innenräume Ihres Hauses.

Schritt 2: Übertragen Sie die Maße auf Millimeterpapier (z. B. 1 Fuß = 1 Quadrat).

Schritt 3: Finden Sie den Mittelpunkt Ihres Hauses, indem Sie den Umriss vertikal und horizontal halbieren. Zeichnen Sie ein „x“ in der Mitte der Falte.

Feng-Shui-Layout-1

Schritt 3a: Wenn Sie zu Hause kein perfektes Quadrat oder Rechteck sind, müssen Sie fehlenden Platz ausfüllen. Machen Sie das, indem Sie das Blatt vertikal nach unten falten. Wenn Räume vorhanden sind, die mehr als 50 Prozent der Wandfläche ausmachen, zeichnen Sie eine gepunktete Linie, die aus der Ecke herausragt, um den fehlenden Raum auszugleichen.

Feng-Shui-Layout-2

Schritt 4: Nehmen Sie Ihren Kompass und gehen Sie zum eigentlichen Zentrum Ihres Hauses, wo Sie das „x“ gezeichnet haben.

Feng-Shui-Layout-3

Schritt 5: Legen Sie Ihren Grundriss auf das „x“ im Raum und platzieren Sie den Kompass auf dem Grundriss.

Schritt 6: Beginnen Sie mit der Markierung Ihrer Life Aspiration Areas, beginnend bei 0 ° und beschriften Sie sie wie folgt:
0 ° – Norden
45 ° – Nordosten
90 ° – Osten
135 ° – Südost
180 ° – Süd
225 ° – Südwesten
270 ° – West
315 ° – Nordwesten

Schritt 7: Sobald Sie fertig sind, verwenden Sie ein Lineal, um gepunktete Linien von der Mitte in jede Richtung auf dem Grundriss zu zeichnen.

Feng-Shui-Layout-4

Schritt 8: Beschriften Sie jede Richtung mit ihrem entsprechenden Life Aspiration Area.

Feng-Shui-Layout-5

Feng Shui Schlafzimmer Farben

Bevor Sie diesen schweren Erbstück Schrank bewegen, betrachten Sie die Farben in Ihrem Schlafzimmer und wie es Ihre Stimmung beeinflusst. Es gibt keinen falschen Weg, um dein Schlafzimmer zu dekorieren, und letztendlich solltest du dein Zimmer streichen, aber es fühlt sich richtig an, aber Feng Shui kann dir als Anleitung zum Auftragen von Farbe helfen.

Jedes Element in Feng Shui wird mit passenden Farben geliefert. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das einfache Bemalen eines Raumes mit einer bestimmten Farbe die Lebensaspirationsbereiche nicht verstärkt. Es ist viel effektiver, physische Manifestationen des Elements zu haben (z. B. eine kleine Wasserfalldekoration über dem blauen Raum).

Wenn Sie nach Farben suchen, um ein anderes Element zu unterstützen oder zu unterdrücken, verwenden Sie Folgendes:

  • Feuerfarben: rot und lila
  • Erdfarben: gelb und orange
  • Metallfarben: Weiß und Silber
  • Wasserfarben: blau und schwarz
  • Holzfarben: grün und braun

Fazit

Mit diesem Leitfaden in der Hand, sind Sie bereit, nicht nur Ihr Schlafzimmer neu zu erstellen , sondern Ihr neues Feng Shui Haus zu entwerfen. Obwohl Feng Shui mit vielen Regeln einhergeht, heißt das nicht, dass du nicht kreativ werden kannst. Machen Sie Ihr Schlafzimmer mit persönlichen Wohndekor wie Fleece-Decken, Kissen und Leinwanddrucke mehr wie Ihre eigenen fühlen.

Quelle: McCandles, C. (2011). Feng Shui, das Sinn macht. Minneapolis, MN: Zwei Häfen drücken.

About admin